Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ab sofort:

Online Coachings

Web Coachings

 

rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin für Ihr
Life Coaching!

Tel.: 0177-91 24 933

Mehr vom Leben haben!

 

weitere Infos finden Sie unter News

Bei dem Wort Stress denken wir meist zuerst an unsere immer hektischer werdende Alltags- und Arbeitswelt. Wir Erwachsene erleben in dieser schnelllebigen Zeit vielfache Stressfaktoren und -auslöser. Doch auch schon Babys und Kleinkinder erleben Stress und reagieren hierauf in unterschiedlicher Ausprägung.

 

Stress bei Babys

kann sich äußern in

  • Unruhe,
  • nicht einschlafen können und
  • massivem Schreien ohne erkennbaren Grund (Schreibabys).

Wenn Sie alle medizinischen Möglichkeiten einer Ursache abgeklärt und ausgeschlossen haben, kann die Evolutionspädagogik möglicherweise Abhilfe schaffen. Durch einfache Bewegungsübungen kann dem Säugling geholfen werden, das natürliche Urvertrauen aufzubauen und sich in seiner kleinen Welt sicher und geborgen zu fühlen.

 

Blockaden bei Kindergartenkindern

Der Kindergarten und die damit verbundene Gemeinschaft eröffnen unseren Kindern ein weites Feld eigene Erfahrungen zu machen und im Umgang mit anderen Kindern zu lernen und zu reifen. Ist ein Kind auf einer bisher durchlebten Entwicklungsstufe blockiert, kann es hierbei nicht sein gesamtes Potential entfalten. Das können Eltern und Erzieher in möglichen Verhaltensweisen beobachten:

  • Kinder können sich nicht von Mama oder Papa lösen
  • alleine Einschlafen und Durchschlafen fällt schwer
  • Kinder beißen andere Kinder
  • sehr stille und in sich gekehrte Kinder
  • finden keinen Anschluss an andere Kinder
  • sind aggressiv und kommen häufig mit anderen Kindern in Konflikt
  • permanant sehr laute Kinder
  • distanzlose Kinder
  • allmorgendlicher Streit beim Anziehen und pünktlichem Losgehen

Mit Hilfe der Evolutionspädagogik® können diese Kinder wieder ins Gleichgewicht kommen. Nähe und Distanz können erfahren und erlernt werden, die Erlebnissicherheit hergestellt und auch die Gruppensicherheit kann mithilfe von natürlichen Bewegungsübungen gestärkt werden. Der Familienalltag kann sich entspannen und ein harmonischer Umgang zwischen Eltern und Kindern ist wieder möglich, wenn die ehemals belasteten Situationen wegfallen.

 

Blockaden bei Schulkindern

Der Übergang in die Schule stellt für Kinder wie auch für uns Eltern einen großen Schritt dar. Ängste und Befürchtungen begleiten diesen großen Schritt unserer Kinder:" Wird unser Kind in der Schule mitkommen?" "Wird es Freunde finden?" "Wird es auf dem Schulweg zurechtkommen?" ... Die Schulzeit unserer Kinder wird überlagert von den Erfahrungen und möglichen Ängsten unserer eigenen Schulzeit.

Die allermeisten Kinder freuen sich auf die Schule. Sie sind voller Neugierde und können es kaum erwarten, endlich Rechnen und Schreiben zu lernen. Eigene Neugierde ist die beste Voraussetzung und eine notwendige Triebfeder für erfolgreiches Lernen.

Wenn Sie Ihre Kinder beobachten, werden Sie recht schnell feststellen, ob Lernen leicht gelingt, oder Blockaden vorliegen. Diese können sich äußern in Verhaltensauffälligkeiten oder Lernschwächen wie:

  • Lese-/Rechtschreibschwäche
  • Schwierigkeiten in Mathematik / Rechenprobleme / Schwierigkeiten sich im Zahlenraum zurechtzufinden
  • Rechts / Links kann nicht benannt werden
  • Null-Bock
  • Stress und Streit bei den Hausaufgaben
  • Wutausbrüche
  • Konzentrationsprobleme
  • ADHS / ADS / Hyperaktivität
  • aggressives Verhalten
  • will überall der Bestimmer sein
  • findet keine Freunde
  • wenig Selbstvertrauen
  • Schüchternheit
  • kann nicht alleine Einschlafen
  • Ängste vor Spinnen, vorm Einschlafen, vor der Klassenfahrt, vorm Alleinsein, ...
  • Ängste vor Arbeiten

 Hier bietet die Evolutionspädagogik® schnelle und nachhaltige Hilfe! In meiner Praxis finde ich die blockierte Srufe heraus und mache mit Ihrem Kind die nötigen Bewegungsübungen, um die Stufe auszubalancieren. Im Gleichgewicht kann Ihr Kind sein volles Potential ausschöpfen.

Hinter der Blockade liegt das Talent, ist sich der Begründer der Evolutionspädagogik®, Ludwig Koneberg, sicher.

Manche Kinder quälen sich mit einer Leseschwäche durch die gesamte Schulzeit oder kommen durch eine Rechenschwäche in Mathe immer mehr in Verzug. Manche Kinder nehmen bereits in der Grundschule Nachhilfe, die Noten besseren sich dennoch nicht. Manche Kinder versuchen durch aggressives oder besonders angepasstes Verhalten Teil einer Gemeinschaft zu werden und ecken dennoch ständig an. Erkennen Sie, dass Ihr Kind blockiert ist und nicht frei lernen kann und kommen Sie in meine Praxis, damit Ihr Familienalltag wieder unbelastet sein und Schule wieder Spaß machen kann!

 

Wenn der Druck ständig größer und der Alltag immer mehr zur Herausforderung wird ...

... ist es Zeit für Veränderungen!

Rufen Sie mich an!